VERSCHOBEN: Daniel Drückes spielt Songs „Für die Welt“ in der Ev. Kirche Meiderich

Foto: Die SängerInnen, von links. C. Gladbach, C. Weichsel, J. Hoffmann, D. Drückes

Update 26.November 2021:
ABGESAGT: Krankheitsbedingt muss dass Konzert abgesagt werden. Ein Neuer Termin wird für Frühjahr 2022 gesucht und hier zeitnah bekanntgegeben.

Am Sonntag den 28. November 2021
Auf dem Damm 6 I 47137 Duisburg
Beginn 17 Uhr – Einlass 16:30 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Der Förderverein pro doMMo e.V. freut sich sehr über eine musikalische Besonderheit in der Kirche Meiderich.
Mit dem Songbook „Für die Welt“ hat Pop-Kantor Daniel Drückes sein erstes eigenes Liederbuch veröffentlicht. Neun christliche Popsongs mit eingängigen Melodien und ansprechenden Texten sind enthalten, darunter Lieder zu den Jahreslosungen 2019 bis 2021 und der Oster-Reggae „Halleluja (He is risen)“.

In dem Benefiz-Konzert am Sonntag, 28. November 2021 um 17:00 Uhr in der Evangelischen Kirche Mittelmeiderich stellt der Komponist die neun Stücke des Liederbuchs vor und erzählt die Geschichten hinter den Liedern.
Zusammen mit den Sängerinnen Christine Gladbach und Christine Weichsel sowie dem Sänger Jannik Hoffmann bringt er die Chor- und Klaviersätze zu Gehör, die man ebenfalls in dem Songbook finden kann. Natürlich kann das Liederbuch auch direkt vor Ort erworben werden.
Neben seinen eigenen Songs werden mit den Besuchern auch ein paar adventliche Lieder gemeinsam gesungen.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Kollekte erhoben, die dem Förderverein pro doMMo e.V. zu Gute kommt.

Es gilt die 2G-Regel: Besucherinnen und Besucher müssen geimpft oder genesen sein – Einlass nur mit entsprechendem Nachweis.

Foto(s): Daniel Drückes
Weitere Infos auf der Internetseite des Künstlers: www.daniel-drueckes.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 15 =